×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Formant-Pro

Modulares Sound System MMS2000
Hans-Joachim Helmstedt - Elektor Verlag - ISBN 3-89576-099-4

FormantPro front 600

FormantPro back 600

 

Der Verlag über das Buch:

Der Synthesizer hat in der elektronischen Klangerzeugung seit Jahrzehnten seinen festen Platz. Mitte der 60er Jahren entwickelte R.A. Moog ein modulares Synthesizersystem, welches - dem Stand der Technik entsprechend - modular aufgebaut war. Die zunehmende Digitalisierung verdrängte die Analogtechnik - auch in der Klangerzeugung. Doch gibt es seit längerer Zeit einen Trend zurück; bestes Beispiel sind die wieder stark gefragten Verstärker in Röhrentechnik. Seit einigen Jahren wird auch bei der Klangerzeugung der Ruf nach neuer, alter Analogtechnik lauter. Nun, hier ist die Antwort: FORMANT-Pro heißt das neue System und basiert auf dem vom Elektor-Verlag in den 70er Jahren herausgebrachten FORMANT-Synthesizer. Das System ist modular und basiert auf einer Ansammlung von VCOs, VCFs, VCAs, Hüllkurvengeneratoren, Ringmodulatoren, Mixern, LFOs, Rauschgeneratoren und anderen Modulen. Sie alle können mit Verbindungskabel, den sogenannten Patches, in fast beliebiger Weise untereinander verbunden werden. Heraus kommen die typisch "warmen-fetten" Klangfarben, die nur bei der analogen Klangsynthese möglich sind. Mit diesem Synthesizer-Handbuch liegt dem musikalisch interessierten Elektroniker wie dem in der Elektronik versierten Musiker ein Standwerk vor, das so selten zu finden ist.

Leider ist das Buch vergriffen und nicht mehrerhältlich!

Auch wenn das Buch viele Fehler enthällt,
das Buch doch etwas "anders" ist als die üblichen Werke von Elektor
und auch wenn man vieles hätte besser machen könnnen,
bin ich ein absolut begeistert  vom FormantPro!!!!!!!

TIP: Korrekturen zum FormantPro