×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Halbleiter, Ersatztypen & Raritäten

Aus den folgenden Seiten werden Halbleiter, deren Ersatztypen und auch Raritäten gezeigt. Viele Bauteile haben sich bei mir als sehr universell einsetzbar gezeigt, andere Typen konnten nur sehr schwer ersetzt werden. Mit der nachfolgen Übersicht will ich "Klarheit" bringen und helfen schneller das richtige Teil zu verbauen.

Bei den Halbleitern ist die Evolution sehr groß und die neuen Techniken lassen viele alte CHIPs in vergessenheit geraten. Außerdem hat die neue Rohstoffverordnung und das Verbot von Blei für viele alte CHIPs den Tod bedeutet. Es war/ist nicht mehr rentabel die "Abgeschriebenen" Produkte auf neue Verfahren umzustellen. Es gibt ja soviel neues auf dem Markt.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Bauteilen der Elektronik die nicht mehr erhältlich sind, die nur noch schwer zu beschaffen sind oder eine echte Rarität sind. Desweiteren gibt es Informationen zu Halbleiter, die in den Projekten von www.musiksynthesizer.de verwendet wurden. Außerdem gibt es weiterführende Informationen zu Ersatztypen, Verfügbarkeit und die Datenblätter soweit verfügbar.

Diese Bauteile müssen also nicht umbedingt abgekündigt zu sein, sie müssen nur etwas besonderes sein, sich gut für die Synthesizer-Technik eignen.

Da sich in den Jahren einiges angesammelt hat, und es ist einfach zu schade diese "Schätzchen" in Boxen verstecken zu halten, gibt es hier einige zusätzliche Informationen und auch Fotos.

DEVICE Kommentar Datasheet
Transistoren:
2SC2603 NPN-Transistor for low  power general purpose
2SA1115 PNP-Transistor for low  power general purpose
SA733
PNP-Transistor
2SC2878 NPN-Transistor for Muting and Switching
2SC945
2SA798
Dioden:
1N4148
1SS133
CMOS:
4006
4011UB
4013

4017

Johnson decade counter with 10 decoded outputs

4024

7-stage binary counter

4069UB
OP-AMP:
M5216A
AN6912
TL064/062/061
JFET-OP mit hohem Eingangswiderstand, geringem Rauschstrom und geringer Stromaufnahme. Erhältlich als TL061 mit 1 OP, TL062 mit 2 OPs und TL064 mit 4 OPs in einem Gehäuse.
TL074/072/071
Rauscharmer JFET-OP mit hohem Eingangswiderstand und geringer Rauschspannung sowie geringem Rauschstrom. Erhältlich als TL071 mit 1 OP, TL072 mit 2 OPs und TL074 mit 4 OPs in einem Gehäuse.
TL084/082/081 Nahezu identisch mit TL07x, rauscht jedoch etwas stärker. Erhältlich als TL081 mit 1 OP, TL082 mit 2 OPs und TL084 mit 4 OPs in einem Gehäuse.
LM2901
LM324
Vierfach-OP mit unsymmetrischem Aufbau. Speziell für den Betrieb mit einer einzigen Betriebsspannung. Die Eingangsspannung darf bis auf die negative Betriebsspannung (d.h. bei einer Betriebsspannung Masse) absinken. Intern kompensiert. Geringe Slew-Rate. Gut geeignet für Steuer- und Regelanwendungen, aber weniger für Audio. Auch als LM2902 mit geringfügig schlechteren Werten und geringerer max. Versorgungsspannung erhältlich.
LM741 Altehrwürdiger Typ aus den Anfängen der OP-Technik und der wohl populärste OP überhaupt. Intern kompensiert. Wird z.B. als LM741 oder μA741 angeboten. Geringe Slew-Rate.
NE5532
Rauscharmer Doppel-OP (d.h. 2 OPs in einem Gehäuse) mit sehr geringer Rauschspannung aber hohem Rauschstrom. Geringer Eingangswiderstand. Hohe Slew-Rate. Leistungsstarke Ausgangsstufe. NE5532A ist auf geringes Rauschen hin selektiert.
NE5534 Rauscharmer OP mit sehr geringer Rauschspannung aber hohem Rauschstrom. Geringer Eingangswiderstand. Hohe Slew-Rate. Leistungsstarke Ausgangsstufe. NE5534A ist auf geringes Rauschen hin selektiert.
OTA/VCA:
BA6110
BA662-A
x
LM13600 Dual Operational Transconductance Amplifiers with Linearizing Diodes and Buffers
x
LM13700 Dual Operational Transconductance Amplifiers with Linearizing Diodes and Buffers
SSM2018T
x
CA3080 Sogenannter Transconductance-OP, dessen Verstärkung mit einem Strom gesteuert werden kann. Das Ausgangssignal ist nicht eine Ausgangsspannung sondern ein Ausgangsstrom. Hohe Slew-Rate.

NE555

Timer

NE556

Dual Timer Circuit

Diverses:

LM1496N

Balanced Modulator-Demodulator