×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

DL-909 NOISE

(ROLAND TR-909 NOISE CLONE)

 

DL 909 NOISE  (für TR-909 CLONE)
DL-909 NOISE MODUL (ROLAND TR-909 NOISE CLONE)
Der entsprechende Schaltungsteil des Originals wurde als 19" Modul im gekürzten Euroformat realisiert. Zu diesem Modul gibt es eine komplette Dokumentation, die weitere wichtige Information enthält.

Das Modul:

Der Nachbau des DL-909 Noise Moduls sollte keine größeren Probleme bereiten. Es wurde eine einseite Platine entwickelt, die leicht selber herzustellen ist. Hiezu stehen Platinenlayout und Bestückplan zum download bereit. Auch gibt es einen Schaltplan und eine Stückliste um den Nachbau so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Bedienelemente:

Es gibt beim Noise Modul kein Bedienelement! Nicht einmal eine Frontplatte habe ich vorgesen!!!

Die Anschlüsse:

Die erforderlichen Versorgungsspannungen, die Steuersignale und auch die Ausgangssignal der Module sind über einen 31 poligen Synthesizerbus miteinander verbunden. Nur die benötigen Verbindungen sind an der Stiftleiste angelegt und so mit dem Bus verbunden.

Die verwendeten Anschlüsse sind bei dem Rim Shot folgende:

Spannungsversorgung (+/-15V)
High Tom Trigger
Mid Tom Trigger
Low Tom Trigger
Tom Trigger Input
Noise Output
Tom Noise Output

Eine Übersicht über alle in dem DL-909 Drumsynthesizer verwendeten Bauteile gibt es hier.

Demosounds:

Um einen kleinen Eindruck zu erhalten wie der Sound der jeweiligen Module ist, wurden diverse Samples aufgenommen. Alle Demo-Samples sind unbearbeit. Lediglich eine MP3-Decodierung wurde vorgenommen. Zum abhören der Samples würde ich WINAMP empfehlen.

Eine Übersicht alle Sounds Samples des DL-909 Drumsynthesizers gibt es hier.

Das Modul:

Der Nachbau des DL-909 Noise Moduls sollte keine größeren Probleme bereiten. Es wurde eine einseite Platine entwickelt, die leicht selber herzustellen ist. Hiezu stehen Platinenlayout und Bestückplan zum download bereit. Auch gibt es einen Schaltplan und eine Stückliste um den Nachbau so einfach wie möglich zu gestalten.

Die Schaltung: todo...

Die Unterlagen:

Schaltplan: Der Schaltplan des Trommelmoduls ist auf einer Seite untergebracht. Damit entspricht ein Schaltplan auch ein Trommelmodul.

Platinenlayout: Da es sich um eine einseitige Platine handelt ist das Layout auf wenig Drahtbrücken optimiert. Die Platinelayouts haben einen Maßstab von 1:1 und sind NICHT Spiegelverkehr gedruckt.

Bestückplan: Den Bestückplan gibt es zweimal. Ein Bestückplan zeigt die Bauteilnummern, der andere nur die Bauteilwerten. Sehr hilfreich beim Aufbau und der Fehlersuche.

Stückliste: In der Stückliste sind alle Bauteile enthalten.

Es gibt eine komplette Dokumentation mit Schaltplan, Bestückplan, Platinenlayout & Stückliste zu diesem Modul. Viel Spaß beim Nachbau!

Source

Die Schaltung stammt aus der TR-909 von Roland!